EMG - Erich Meyer-Gillessen - Marken-Produkte & Systemlösungen für den Rohbau
Systemlösungen + Zubehör
     

    Befestigung des Wärmedämmverbund-System (WDVS)

    & Befestigung von
    Lampen, Schildern, ...
    in der Wärmedämmschale

    Dickere Fassadendämmung und schwere Oberflächenbekleidung erhöhen die Scher- und Zugkräfte im Verbund
    zwischen Wärmedämmfassade und tragender Unterkonstruktion.
    Dynamische, d.h. wechselhafte und willkürliche Windsog- und -Druckkräfte, beanspruchen diese Verbindung.

    Damit Stabilität und Dämmleistung auf Dauer schadensfrei gewährleistet sind:

     

    Die Systemteile:


    ASKI®-adapt

    Tiefenverankerung von Fassaden-Wärmedämmplatten - min. 10 cm dick.

    • wärmebrückenfreie und unsichtbare Befestigung von Wärmedämmplatten
    • am Neubau wie am Altbau
    • justierbar - kein Abzeichnen der Befestigungspunkte.

     

     

    *D= Distanz – von tragender Unterkonstruktion bis Fassaden-Oberfläche (Ausgleichsschicht + Dämmstärke)
            Dämmung aus Hartschaum (Typ PS, PU, ...) & Mineralwolle.  (Packing: 150 St./Karton.)
                Die max. einsetzbare Dämmstärke ist abhängig von ihrer Festigkeit.

    Befestigung:  In solidem Untergrund: 4 Stück / Platte. Bei größeren Platten: 5 Stück /m²
                                        Sowie gemäß gültigen Normen, anerkannter Regeln der Bautechnik und mit dem nötigen Sachverstand.

    Mehr Informationen:  > siehe Prospekt ASKI®-adapt

    Direkt-Befestigung im Wärmedämmverbundsystem
    ... ohne Wärmebrücke !

    Isolierplattenschraube IPS aus glasfaserverstärktem Nylon
    Für die wärmebrückenfreie, direkte Befestigung im Dämmstoff von Anschlussprofilen,
    Gesimsabdeckungen uvm. ..., mit EPDM-Dichtung.


    Isolationsdübel IPL60 - IPL95
    aus Nylon, zum Einschrauben.  Für die wärmebrückenfreie Befestigung von Lampen, Schilder,
    Profile, ...  Einfach - praktisch - langlebig !

      

    Isolationsdübel ASKI-applic 95 vario M8/M10
    Verstellbarer Gewindestift mit Nylon-Dübel zum Einschrauben.
    Für die Befestigung von Regenfallrohren ohne Wärmebrücke im WDVS, mit Dichtring
    aus geschäumtem EPDM.
    Einfach - flexibel - schnell und justierbar !


    ResiTHERM® Dübel-System für Lochstein-Mauerwerk

    Durch das WDVS in die tragende Wand ... ohne Wärmebrücke !
    Die perfekte Lösung für schwere Abstandsmontagen
    .

    ResiTHERM® ist optimal für hohe Lasten und sicherheitsrelevante Anwendungen geeignet,
    z.B. Markisen, Sonnensegel, Vordächer, französische Balkone, Geländer,
    Satelittenschüsseln, usw. ...

     

    Mehr Informationen:  > siehe Prospekt ASKI®-therm


    Seitenanfang