EMG - Erich Meyer-Gillessen - Marken-Produkte & Systemlösungen für den Rohbau
Systemlösungen + Zubehör

    Kellerräume - Lebensräume - Lebensfreude


    Für Planer und Berater:
    Empfehlen Sie den Bauinteressenten ein


    Haus mit Keller !

    Der Verzicht auf den Keller
    kann später kaum noch oder
    überhaupt nicht korrigiert werden !


    Meist sind Kostenschätzungen für einen
    Keller übertrieben.  Dabei gilt die Faustregel:
     

    bei nur 5% Mehrkosten
    35% mehr Lebensraum !


    • Ohne Keller muss mehr als die Hälfte der Kellerkosten für Fundamente, Bodenplatte oder Kriechkeller und für Kellerersatzflächen ausgegeben werden.
    • Frostsichere Keller-Ersatzräume für Waschmaschine, Trockner, Heizung, Brennstoff, Vorrat, … im Erdgeschoss sind auch nicht kostenlos und benötigen zusätzliche noch Dach- und Grundstücksfläche.
    • Entsprechend einem kleinen Budget können die Anschaffungskosten auf einen ausbaufähigen Rohbaukeller begrenzt werden oder sich zwischenzeitlich mit einem nicht ausgebauten Nutzkeller begnügen.
    • Auch ein Haus ohne Keller benötigt eine Gründung in frostsichere Tiefe. Die erhöhte Gefahr von Setzrissen durch zu geringe Gründungstiefe bis auf festen, tragfähigen Boden ist offensichtlich.

    Die kluge Planung - die weise Entscheidung !
    Der kostengünstige Rohbaukeller kann getrost auf einen Ausbau warten !

    Raten Sie deshalb Bauinteressenten ein Haus, mit Keller im Rohbau, zu erstellen.
    Der Mehrpreis gegenüber den Kosten für Gebäudegründung ohne Keller und für nicht verzichtbare Heiz-, Tank- und Abstellraum macht nur 5% aus; ein geringer Betrag für
    35% mehr Zusatzflächen, dh. 35% mehr Lebensraum !



    Der Bauherr kann nach finanzieller Erholung den Keller nach seinen Wünschen ausbauen und den Freizeitwert seines Hauses steigern (Kinderspielraum, Hobby-, Bastel-, Fitnessraum, usw.).
    Das teure Grundstück und die bebaute Fläche (Dach, …) wird so optimal genutzt.

    Wenn die Zeit reif ist, wird der Bauherr Ihnen dafür dankbar sein !

    Lesen Sie auch:

    > Kellerräume – Lebensräume – Lebensfreude
    > Die Treppe hinab in die Souplex-Wohnung
    > Warum wir mit Keller gebaut haben ?
    > Bauen ist der Kampf des Menschen gegen Feuchtigkeit




    Seitenanfang