EMG - Erich Meyer-Gillessen - Marken-Produkte & Systemlösungen für den Rohbau

 

Systemlösung für:

Nicht drückendes Wasser

und gut sickerfähiges Erdreich


Bei nicht drückendem Wasser und gut sickerfähigem Erdreich, ist der DIPEX Feuchtigkeitsschutz in Kombination mit der Platon-Dichtungsmatte, ein ausreichender Schutz:
DIPEX schließt die Poren und Platon erfüllt lediglich eine Regenmantelfunktion.
Eine wirkungsvolle Ringdränage ist in diesem Falle nur dann notwendig, wenn die anfallende Wassermenge nicht ungehindert ins Erdreich versickert.

Die Systemteile:

DIPEX als Kapillarsperre auf die entsprechend vorbereitete Grundmauer auftragen.
DIPEX isoliert gegen feuchtes Erdreich und gegen nichtstauendes Sickerwasser.
DIPEX schließt die Poren und verhindert so die saugende kapillare Wasseraufnahme von Putz, Mauerwerk und Beton.

> DIPEX-Marken-Produkt: Besonderheiten und Verarbeitung

  • Wirksame Abdichtung gegen Sickerwasser
  • Idealer Anfüllschutz

  • Die Platon Dichtungsmatte erfüllt eine Regenmantelfunktion:
    An den Überlappungen am Rollenende wird seitliches Sickerwasser dank der senkrechten Entwässerungsrillen progressiv abgeführt. Die Doppelnoppen ermöglichen das Vernieten der Matten am Rollenende. Die Platon Dichtungsmatte wird am oberen Mattenrand mit der Platon-Krallen in die Grundmauer sicher befestigt. Das Dichtungsprofil einfach auf die Krallen klicken.
  • Die Platon Dichtungsmatte dient als Anfüllschutz bei der Baugrubenverfüllung: Die Federwirkung der Doppelnoppen sorgt für einen gedämpften Kontakt zur Grundmauer. Die senkrechten Versteifungsrippen erhöhen die Prallfestigkeit der Matte.
> Platon-Marken-Produkt: Besonderheiten und Verarbeitung

Seitenanfang